Onkologisches Versorgungszentrum Friedrichshain

Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Landsberger Allee 117
10407 Berlin
Tel.: +49 30 8020877-00
Fax: +49 30 8020877-69
???@???.???
onkologie-friedrichshain.de
Mo–Do08:00–16:00 Uhr
Fr08:00–13:00 Uhr

Offene Stellen

Wir suchen ständig engagierte und hochmotivierte Mitarbeiter.

Fachkräfte (m/w/d) für Hämatologie und Onkologie im Zentrum von Berlin gesucht (GKP oder MFA)


Wir suchen erfahrene Fachkräfte zur Verstärkung unseres engagierten und motivierten multidisziplinären Teams – 4 Ärzte/innen und mehrere kompetente MFA, Facharzthelfer/innen und Fachassistenten/innen; fest etabliertes, ärztlich geführtes MVZ – bei der Behandlung, Betreuung und der pflegerischeren Begleitung der Patient/innen im Bereich der internistischen Onkologie und Hämatologie.

Ihre Kerntätigkeit wird in der Tagesklinik (18 Plätze) mit An- und Abschluss von Infusionen, Transfusionen, Prämedikationen und Supportiva über periphere und zentrale Zugänge, der Bestellung und Koordination von Medikationen sowie der Kommunikation mit den Apotheken, der Rezeptierung und Leistungserfassung im PVS nach EBM und GOÄ sowie dem Qualitätsmanagement liegen. Zusätzliche Aufgaben übernehmen Sie im Labor und im Bereich der Sprechstunden, darüber hinaus bieten sich Ihnen Chancen zur Verstärkung des Studien-Teams, im Patienten-Coaching, -Sport und -Ernährung.

Selbstständiges Arbeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung wird vorausgesetzt und mit einer leistungsgerechten übertariflichen Vergütung zuzüglich betrieblicher Altersvorsorge honoriert.

Weiterbildung Onkologie und orale Tumortherapien
Voraussetzung einer erfolgreichen Bewerbung ist die abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in, eine erfolgreich abgeschlossene onkologische Weiterbildung, zum/zur onkologischen Fachkraft (KOK) bevorzugt auch als Fachassistent/in für orale Tumortherapien (nicht Bedingung) sowie Erfahrung im Bereich der intravenösen und oralen Tumortherapie und Kenntnisse des Nebenwirkungsmanagements.

Die modern ausgestattete und helle Praxis liegt in zentraler Hauptstadtlage mit herrlichem Blick in die Innenstadt und hervorragender Anbindung an BVG und S-Bahn. Wir bieten finanzielle Unterstützung bei regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen und der Vereinbarung von Familie und Beruf – unbefristete Festanstellung ist selbstverständlich.

MFA (m/w/d) für MVZ (Hämatologie und Onkologie) im Zentrum von Berlin gesucht


Wir suchen MFA für unser fest etabliertes, ärztlich geführtes MVZ der internistischen Onkologie und Hämatologie.

Schwerpunkt ihrer Tätigkeit wird im Bereich der Sprechstunden und deren Organisation, des Labors und der Leistungserfassung im PVS nach EBM und GOÄ sowie dem Qualitätsmanagement liegen. Zusätzliche Aufgaben neben dem allgemeinen Praxisbetrieb können bei Vorliegen der entsprechenden Kenntnisse oder nach deren Erwerb im Bereich der hämato-onkologischen Tagesklinik, im Studien-Team sowie im Patienten-Coaching, -Sport und -Ernährung übernommen werden.

Selbstständiges Arbeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung wird vorausgesetzt und mit einer leistungsgerechten übertariflichen Vergütung zuzüglich betrieblicher Altersvorsorge honoriert.

Voraussetzung einer erfolgreichen Bewerbung ist die abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in.

Weiterbildung Onkologie und orale Tumortherapien
Kenntnisse des PVS (x.concept), der gängigen Therapieverfahren der internistischen Hämatologie und Onkologie sowie Erfahrungen im Bereich der intravenösen und oralen Tumortherapie und Kenntnisse des Nebenwirkungsmanagements sind erwünscht, aber nicht Bedingung.
Die Weiterbildung zum/zur onkologischen Fachkraft (KOK), zum/zur Fachassistent/in für orale Tumortherapien, zum/zur Studienassisten/in usw. wird gefördert und kann bei Interesse und Eignung tätigkeitsbegleitend in unserem Zentrum absolviert werden.

Die modern ausgestattete und helle Praxis liegt in zentraler Hauptstadtlage mit herrlichem Blick in die Innenstadt und hervorragender Anbindung an BVG und S-Bahn. Wir bieten finanzielle Unterstützung bei regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen und der Vereinbarung von Familie und Beruf – unbefristete Festanstellung ist selbstverständlich.

Auszubildende

Zum 1. August 2021 suchen wir eine(n) Auszubildende(n) für den Beruf des/r Medizinischen Fachangestellten (früher »Arzthelferin/Arzthelfer«). Mindestalter: 17 Jahre. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind ausschließlich in schriftlicher Form, gern auch per ???@???.???, direkt an die Adresse unserer Praxis zu richten.


Randnotizen

Offene Stellen

Wir suchen engagierte und hochmotivierte Mitarbeiter.
→ weiterlesen

Kontaktaufnahme

Für die erste Kontaktaufnahme reicht uns eine ???@???.??? mit Ihrem Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnis.



Funktionen